die Bewegung

  1. Die Armbewegung kommt von aus der Schulterdie.
  2. Die Beinbegwegung kommt von aus demr Hüftedie. hip
  3. Ihre Bewegungendie waren zu schnell.
  4. Die Bewegungen von seinem (Hundder) Schwanzdas waren sehr süß (/zyːs/ und die /s/ ist stark - get the lips out of the way for the /s/ sound). tail
    [Notiz an mich selbst: schwanz bedeutet penis in einem anderen Kontext.]
  5. Meine Bewegungen sind heute besser Heute als Ggestern.
  6. Die Bewegungen komment gerade direkt aus die dem [DAT] Körperder.
  7. Was ist die nächste Bewegung?
    [/ç/ → /ks/ in nächste because it's too difficult to say otherwise and it ends in a vowel]
    Ich habe eine Frage zu dem /ç/.

der Spielplatz

  1. Meiner Spielplatzder ist bei http://ursulakallio.com.
  2. Der Spielplatz ist in unsererm [DAT] Hof.
  3. Die Das erste Maldas, dass als habe ich die den [AKK] Spielplatz gesehen habe, war die Hunds Kaka Hundekacke in die derMittediel von es davon. ⇒ Das erste Mal, als ich den Spielplatz gesehen habe, war Hundekacke in der Mittedie davon.
  4. Ich weiß jetzt, dass der Spielplatz ist für Kinder ist und nicht für Hunden.
  5. Einer [NOM] Spielplatz ist wichtig auch für großen Menschen Erwachsene (Erwachsenender) [ending for singular is longer than ending for plural].
  6. Warum haben wir keinern [AKK] Spielplatz im SOMA-Vierteldas in San Francisco?
  7. Die Kinder in Berlin haben so vieler Spielplaätzen.
  8. Die Der Stil [/st/] von die den Spielplätzen ist angemessen* für Kinder.
  9. Die Der Typ von Spielplatz in Berlin ist total neue für mich.
  10. Spielplaätzen in demn [PL] USA sind nicht so gut als wie die Spielplaätzen hier.

*suitable

jedes Mal

  1. Jedes Mal, dass wenn ich schreibe auf Deutsch schreibe, muss ich zu hart denken sehr viel nachdenken.
  2. Gehen wir Treffen wir uns jedes Mal um 21.00 Uhr ins Kino?
  3. Faährt sie jedes Mal mit mir?
  4. Kannst du jedes Mal nach dem Kurs mit mir sprechen?
  5. Wenn ist er hier jedes Mal so früh ist, ich kann mit ihm sprechen.
    • Ich kann mit ihm sprechen, wenn er jedes Mal so früh hier ist.
    • Wenn er jedes Mal so früh hier ist, kann ich mit ihm sprechen.
  6. Du brauchst meine Hilfe jedes Mal.
  7. Normaleweise bist du jedes Mal hier jedes Mal.
  8. Jedes Mal dass wenn komme ich zu spät komme, habe ich keine Essendas.
  9. Was machst du jedes Mal, waenn du bist in Sofia, Bulgarien bist?
  10. Ich hofe jedes Mal, dass er ist glüchlich ist.

der Eintrag

  1. Die Einträge in meinem Blog sind datiert.
  2. Zum Beispiel, haben die Einträge JJJJ-MM-TT Informationen.
  3. Meine Blogeinträge auf Deutsch sind zu weniger.
  4. Ich möchte oder ich mage zu mehr Einträge schreiben.
  5. Ich kann einen Eintrag über meine Periode schreiben, aber zu vwenige Personen sind daran interessiert.
  6. Kann ich in fünf Minuten einen Eintrag schreiben?
  7. Kannst du in drei Minuten einen Eintrag auf Englisch schreiben?
  8. Ich habe nur 35 Sekunden für um einen Eintrag zu schreiben!
  9. Jetzt habe ich nur 11 Sekunden um einen Eintrag zu schreiben.
  10. Noch eins schreibe ich ein Eintrag! Ich schreibe noch einen Eintrag mehr!

raten

  1. Ich habe zu 85% gut richtig geraten!
  2. Hast du so oft falsch geraten?
  3. Können wir jedes Mal raten?
  4. Das wort raten hat eine langes "a" Klang.
  5. Das Wort Ratten hat einen kurzen Klang und es ist nicht die das gleiche "a" als wie die das "a" Klang in raten.
  6. Ich kann raten, dass es gibt nach Ratten unsere im Hause nebenan gibt.
  7. Rate wie fviele Ratten es gibt in Berlin und Neuew York gibt!
  8. Es gibt vweniger Ratten in Berlin als in Neuew York, rate denke|glaube|meine ich.
  9. Ich rate denke, dass habe ich habe 15 mehr Minuten etwas scheiieben habe.
  10. Ich möchte nicht raten.
  11. Rate (ein)mal!

Ratespiele

90-Tage-deutschen Plan - Deutsch rubric 201310

German rubric 201310

The idea of a rubric is to track progress rather than perfection.

Table 1. October 2013 - rubric for learning German
Criteria Excellent Making steady progress Bump it up
Listen Listen to German input at regular speed everyday. Listen to German input at least five times a week. Listen to German input four or fewer that four times a week.
Speak Talk to a native speaker or to myself everyday. Talk to a native speaker or myself at least five times a week. Talk to a native speaker or myself four or fewer than four days a week.
Read Read something in German everyday. Read something in German at least five days a week. Read something in German four or fewer that four days a week.
Write Write in German five times a week. Write in German three to four times a week. Write in German two or fewer than two times a week.
Table 2. October 2013 - daily practice record
der Datum Listen Speak Read Write Comments
20131001
20131002
20131003
20131004 Had two phone conversations in German.
20131005
20131006
20131007
20131008 Ich habe eine lebensmittel List ausgeschrieben.
20131009
20131010
20131011
20131012
20131013
20131014
20131015
20131016
20131017
20131018
20131019
20131020
20131021
20131022
20131023
20131024 Ich habe alle Fliegender Stern gelesen.
20131025
20131026
20131027
20131028
20131029
20131030
20131031

Based on my observations, I can consistently sustain my learning when I am listening, speaking, and reading. I am going to incorporate writing into my learning at the 90-mark rather than be too hard on myself at the moment.

90-Tagen-deutschen Plan - German rubric 201309

German rubric 201309

The idea of a rubric is to track progress rather than perfection. This month's rubric starts
on Sept. 19 when this plan was devised.

Table 1. September 2013 rubric for learning German
Criteria Excellent Making steady progress Bump it up
Consistently read Read something in German everyday. Read something in German at least five days a week. Read something in German four or fewer days a week.
Consistently speak Talk to a native speaker or to myself everyday. Talk to a native speaker or myself at least five times a week. Talk to a native speaker or myself four or fewer days a week.
Consistently listen. Listen to German input at regular speed everyday. Listen to German input at least five times a week. Listen to German input four or fewer times a week.
Consistently write Write something in German everyday. Write something in German at least five times a week. Write something in German four or fewer times a week.
das Datum Reading Writing Listening Speaking Comments
20130919 I did a small amount of transcription work, which does not focus on self-formulated ideas through writing. However, any pen-to-paper combination is "writing" in this context. (Gotta keep the oil in the engine rather than nit-picking.)
20130920
20130921
20130922 Was bedeutet -mäßig.
20130923
20130924
20130925
20130926
20130927
20130928 Had an out-of-town guest so my time was limited; spoke to shopkeepers in everyday language, but nothing that really stretched my language skills.
20130929 Had an out-of-town guest so my time was limited; spoke to shopkeepers in everyday language, but nothing that really stretched my language skills.
20130930
Tags: 

Pages